15.11.2019 (21:56 Uhr) 

FOTOGALERIEN

Damit Ihr auch was zum "GUGGEN" habt... (*SMILE*)

Natürlich machen Fotostrecken auf Webseiten sehr viel Sinn.
So kann jeder Besucher sich einen Eindruck machen, was für ein Mensch sich hinter der Seite verbirgt.
Ausserdem ist es kurzweilig, unterhaltsam; und...es befriedigt die angeborenen Neugier des Menschen.

[Ich]

Diese Fotostrecke besteht aus Fotos von meiner Person, so, wie ich mich sehe und empfinde, sie drückt meine bedingungslose Lebensfreude aus, meinen Humor.

[Fotografie]

Ich fotografiere sehr gern. Dabei habe ich viel Liebe zum Detaile, Dinge, die viele Menschen gar nicht erst wahrnehmen, haben für mich grosse Bedeutung, Rücken in den Vordergrund und machen Sinn.
Es ist eine Bereicherung für mein Leben, LEISE ZUZUSEHEN.
Gerade der "Makrokosmos" hat mich dabei schon immer fasziniert. Die Stille von kleinen Dingen,
aber eben auch die Schönheit einer einsamen und grosszügigen Landschaft.
Manchmal nehme ich mir die Fotos im Nachhinein nocheinmal vor, verändere sie, um meinen Empfindungen einen stärkeren, treffenderen Ausdruck zu geben.
Dadurch werden die Fotos oft "schreiend medidativ".

[Bilder/Graphiken]

Seit ich denken kann, male und zeichne ich. Mal mehr, mal weniger!
Aber nie habe ich ganz aufgehört damit.
Ölmalerei, Aquarelle, Acryl, aber auch Drucktechniken finden Eingang in mein Schaffen.
Vor meiner Erkrankung an Parkinson hatte ich eine Siebdruckerei, ein glücklicher Umstand für mich,
so war es mir möglich, zahlreiche Serigraphien anzufertigen.
Das Radieren (Kaltnadel, Aquatinta) habe ich von einem Freund, der akademischer Künstler ist, von der Picke auf gelernt.
Ich hatte sogar eine eigene grossformatige Tiefdruckpresse.

Und nun wünsche ich Dir viel Spass!